HOME CONTACT IMPRESSUM LINKS

1-Wire Bus

Die Technologie der Sensoren beruht auf einer Bustechnologie namens "1-Wire". Diese Technologie wurde von Dallas Semiconductors entwickelt.
Dabei werden 3-adrige Kabel verwendet, die Strom und das Datensignal versenden.
Jeder Sensor/ 1-Wire Baustein hat eine eindeutige 16Bit Adresse und ist dadurch eindeutig identifizierbar.

Mit Hilfe der 1-Wire Bausteine läßt sich ein Umfangreiches Sensornetzwerk aufbauen.
An einem langen Kabel was von Terrarium zu Terrarium geht, zweigen einfach die gewünschten Sensoren in das Terrarium ab.


Neben den Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren, für die Messung der klimatischen Bedingungen, gibt es mittlerweile eine große Anzahl anderer Bausteine die an das Bussystem angeschlossen werden können.
Dazu gehören Komponenten zur Überwachung von Stromfluss, Überwachung von Magnetschaltern, Analoge Ein-/Ausgänge und Digitale Ein-/Ausgänge.

Durch detailierte Konfigururation kann auf jeden Zustand entsprechend reagiert werden und zur Not auch "Alarm" ausgelöst werden.